Religion

Religion

An unserer Schule wird konfessionell-kooperativer und islamischer Religionsunterricht angeboten. Schwerpunkt des konfessionell-kooperativen Religionsunterricht ist, dass katholische und evangelische Schüler gemeinsam unterrichtet werden.
Organisatorisch wird dies umgesetzt, indem jede Klassenstufe zur selben Zeit Religionsunterricht hat.

Im Mittelpunkt steht die eigene kindliche Persönlichkeit und ihre Sozialisation sowie die Einführung in die Grundlagen christlicher Lehre und Ethik (Elementares  Reden von Gott – Elementares Kennenlernen von Jesus, der von Gott erzählt hat). Wichtig ist auch die Behandlung der Feste und Feiern im Verlauf des Kirchenjahres.

Die evangelischen und katholischen Religionslehrer arbeiten als Team zusammen und in den Jahrgängen wird gemeinsam geplant.
Dazu bietet der konfessionell kooperative Religionsunterricht gute Möglichkeiten, in den Jahrgangsstufen gemeinsame Ziele zu verfolgen und durch diese Organisationsform sowohl den Unterricht als auch das Schulleben positiv zu bereichern.