Plietsch

Das Projekt Plietsch

Die Klasse 3a wird ab dem 24.04.17 bis zum Schuljahresende am Projekt Plietsch“ teilnehmen. Das von der Nordwest-Zeitung und der EWE organisierte Leseprojekt soll Grundschulkindern ermöglichen, dass
auch schon Drittklässler die Tageszeitung lesen. So lesen die Kinder das Neueste aus aller Welt, können im „NWZ-Kinderclub Spezial“ stöbern oder erfahren Wissenswertes aus der Region.

Außerdem können sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3a über Sportberichte oder die Wettervorhersage informieren. Die Klasse 3a gehört zu den ersten Teilnehmern der Grundschule Drielake, die an dem Projekt „Zeitung lesen im Unterricht, selber recherchieren“ und eigene Berichte in der NWZ veröffentlichen teilnehmen.

Das Ziel des Projektes „Plietsch“ dient der Lese- und Schreibförderung. Täglich bekommt jedes Kind der Klasse 3a kostenlos eine Nordwest-Zeitung zur Verfügung gestellt. Bilder werden im Laufe der Projektphase eingestellt.

Ein Interview bei der Feuerwehr

Die Klasse 3a war im Rahmen des Projektes bei der Feuerwehr um dort ein Interview durchzuführen. Auf den folgenden Seiten findet ihr den Bericht und viele Fotos:

Teil 1 - Junge Reporter berichten    Teil 2 - Der Fuhrpark der Feuerwehr