MICK

Mick– Mädchen kicken mit:
Mick ist ein Integrationsprojekt, welches in Oldenburg seit 2008 bereits an vielen Oldenburger Grundschulen erfolgreich durchgeführt wird. Das Projekt setzt sich aus vier Bausteinen zusammen.
1. Schul-AG (Assistentinnen unterstützen die AG-Leitung)
2. Turniere (AG-Mädchen messen sich bei Turnieren, Assistentinnen helfen bei der Organisation)
3. Ausbildung (Jugendliche werden ausgebildet, um später in einer AG als Leiterin mitzuwirken)
4. Fußball-Camp (Alters- und schulartübergreifend wird Fußball gespielt, Gemeinschaft wird erfahren)

Weitere Informationen können sie auf der Seite: www.fussball-ohne-abseits.de erfahren

Besonders beliebt sind die alljährlichen Mick-Turniere, welche in der Regel zweimal jährlich stattfinden. Unsere Schülerinnen konnten in den letzten Jahren vordere Platzierungen auf den Fußballturnieren der Oldenburger Grundschulen erzielen.