Tri-Aktiv

Schulprojekt Tri-Aktiv: Triathlon für Alle. Mit Spaß und ohne Leistungsdruck.

Erstmalig findet an unserer Grundschule im Mai das Schulprojekt Tri-Aktiv für unsere vierten Klassen statt. Im Jahr 2016 haben wir uns für die Teilnahme bei der BKK Mobil beworben und erfreulicherweise einen Platz bekommen.

Im Mittelpunkt dieses Projektes stehen drei 90-minütige Unterrichtseinheiten, in denen die Schüler die Sportart Triathlon in ihrer Vielfalt kindgerecht kennenlernen. In den Doppelstunden können die Schüler in die Disziplinen Laufen, Schwimmen und Radfahren reinschnuppern und verschiedene Techniken, die zur Durchführung dieser Sportart von Nöten sind ausprobieren. Zum Abschluss dieses Projekts ist die Absolvierung eines Triathlons, also die Verknüpfung der drei verschiedenen Disziplinen geplant.

Neben der Arbeit mit den Schülern findet am 27.03.2017 eine Lehrerfortbildung statt, bei der es ebenfalls um den Gesundheitsaspekt geht. Das Kollegium hat sich für ein Modul zum Thema Stressmanagment entschieden.

Zur Webseite von Tri-Aktiv.